Nav














 



 

 

Aus- und Weiterbildung

Kurse in tierpsychologischer Beratung

I.E.T. kooperiert mit dem Berufsverband VIETA (www.vieta.ch) bei der beruflichen Aus- und Weiterbildung auf dem Gebiet der Heimtier-Ethologie, der Tierpsychologie und der Verhaltenstherapie. 
 
Nächster Kurs mit freien Studienplätzen:
siehe www.vieta.ch

 


F. Federi © I.E.T.


 

Weiterbildung auf den Gebieten tiergestützte Therapie und tiergestützte Pädagogik, tiergestützte Fördermassnahmen

Neun Mal bis 2016 hat I.E.T. in Zusammenarbeit mit der Psychotherapeutischen Praxis Altamira (St. Gallen) den zwei-jährigen ISAAT-akkreditierten Kurs in tiergestützten Interventionen in Zürich durchgeführt. Ab 2017 wird der berufsbegleitende Kurs organisiert und durchgeführt vom Berufsverband GTTA (www.gtta.ch) unter Mitwirkung der ursprünglichen, aber auch neuen Dozentinnen und Dozenten.

Download der Kurbeschreibung (pdf)
Download des Formulars "Gesuch um Zulassung zu TGT 2017" (pdf)

 
Nächster Kursbeginn: Frühjahr 2017
Siehe www.gtta.ch


 

Seitenanfang
 

 

Designed by Sp@rk